ALLES WAS SIE ÜBER FIBROMYALGIA WISSEN SOLLTEN

Bei mehr als 5 Millionen Amerikanern wurde Fibromyalgie diagnostiziert. Diese chronische Störung ist häufig mit weitverbreiteten Schmerzen in Muskeln und Knochen im ganzen Körper verbunden. Es ist ein chronisches Syndrom, das in unserem Körper mit einer Reihe von Symptomen auftritt.

Es gibt zwar kein bekanntes Heilmittel für Fibromyalgie, es gibt jedoch eine Vielzahl von Behandlungen und Anpassungen des Lebensstils, die dazu beitragen, Ihre allgemeine Lebensqualität zu verbessern. Der Arzt für chronische Schmerzen in Asheville bei der umfassenden Schmerzberatung der Carolinas kann Ihnen bei der Erstellung eines maßgeschneiderten Entlastungsplans behilflich sein.

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über diese chronische Erkrankung wissen sollten!

Die Grundlagen der Fibromyalgie 

Fibromyalgie ist eine mit Arthritis zusammenhängende Krankheit. Es verursacht keine Entzündungen oder Schäden an Gelenken, Geweben oder Muskeln. Fibromyalgie ist am bekanntesten für starke Schmerzen in Gelenken und Muskeln sowie Müdigkeit. Es wird auch angenommen, dass es eine Art Störung der Art und Weise ist, in der das Gehirn Schmerzsignale verarbeitet, sodass Sie sehr schmerzempfindlich sind. Sehen Sie sich hier unser Video an, das die Fibromyalgie beschreibt.

Ärzte kennen die Ursache nicht

Während Mediziner und Schmerzmediziner Asheville die genaue Ursache von Fibromyalgie nicht verstehen, haben uns die langjährigen Behandlungen einige Dinge über diese chronische Krankheit beigebracht. Im Folgenden sind einige Faktoren aufgeführt, die wir als mögliche Ursachen angesehen haben:

  • Infektionen
  • Genetik
  • Langzeitstress
  • Körperliches oder emotionales Trauma

Oft mit vielen Symptomen verbunden 

Es ist üblich, dass Symptome von Fibromyalgie überall auftreten können. Häufig sind bei Patienten mehrere Bereiche von Empfindlichkeit, Schmerzen oder anhaltendem dumpfen Schmerz betroffen. Diese Schmerzbereiche werden oft als „Triggerpunkte“ bezeichnet. Triggerpunkte sind Körperteile, bei denen selbst eine leichte Berührung Schmerzen verursachen kann. Neben körperlichen Schmerzen sind hier einige andere häufige Symptome von Fibromyalgie:

  • Ermüden
  • Kopfschmerzen
  • Depression und Angst
  • Stimmungsprobleme
  • Schlaflosigkeit
  • Hirnnebel
  • Mangelde Fokusierung

Psychologische Aspekte

Wie viele andere chronische Schmerzzustände können Fibromyalgie-Betroffene von den Schmerzen, die sie empfinden, emotional überwältigt werden. Dies kann zu depressiven Gedanken, negativen Emotionen und anderen emotionalen Gesundheitsproblemen führen. Die Zusammenarbeit mit einem Berater oder Schmerzen Psychologe kann Ihnen helfen, mit schwierigen Gefühlen umgehen und geben Ihnen eine Plattform , sich auszudrücken.

Keine offiziellen diagnostischen Tests

Die Symptome der Fibromyalgie sind subjektiv. Das bedeutet, dass Ärzte keinen Test durchführen können, um die Schmerzen zu messen, die Sie verspüren. Obwohl es keinen diagnostischen Test gibt, können Schmerzmediziner mithilfe von Blutuntersuchungen andere Ursachen ausschließen und die richtige Entlastungsstrategie festlegen.

Chronischer Schmerz Doktor Asheville 

Wir verstehen, dass es nichts Wichtigeres gibt, wenn Sie mit schwächenden Schmerzen zu tun haben, als Erleichterung zu finden – und im Gegenzug Ihr Leben zurückzunehmen! Fibromyalgie ist nicht nur körperlich schwierig, sondern auch eine psychische Belastung. Unsere medizinischen Fachkräfte sind hier, um Ihnen bei der Suche nach einer langfristigen und nachhaltigen Linderung zu helfen.

Haftungsausschluss: Sie sollten sich vor Beginn eines Trainingsprogramms immer von einem Arzt oder einem anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister beraten lassen. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen stellen weder einen medizinischen Rat dar, noch können sie gelesen oder darauf zugegriffen werden

Advertisement

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *