Marihuana Kaugummi lindern Fibromyalgie Schmerzen. MÖCHTEN SIE DAS VERSUCHEN?

Marihuanakaugummi zur Schmerzlinderung bei Fibromyalgie:

Das Unternehmen nennt die einzigartigen Eigenschaften des Kaugummis zur Schmerzlinderung bei Fibromyalgie, die es ermöglichen, dass gleiche Teile von CBD und THC direkt in den Mund gelangen. Laut Dr. George E. Anastassoy, MD, DDS, MBA, CEO von Biotech AXIM, unter Umgehung der Leber, gibt MedChewRx: Das Kaugummi zur Schmerzlinderung bei Fibromyalgie enthält 5 mg CBD und 5 mg THC, die beide starke therapeutische Fähigkeiten bieten . Professor John Zajicek merkt an, dass beim Kauen, anstatt beim Atmen oder Verschlucken, einige Nebenwirkungen gemeldet werden und das Medikament einen Mangel an “Spike” aufweist, der mit herkömmlicherer Cannabismedizin verbunden ist. Professor Zajicek führt die Tests durch, um die AXIM Gum Pain Relief Fibromyalgia auf die Spastizität von MS zu testen.

Vorteile des Kauens an sich:    Laut Angaben des Unternehmens bietet der Kauvorgang Vorteile für sich, die durch Cannabinoide verstärkt werden. Er selbst sorgt dafür, dass “neuroprotektive Vorteile und Neurostimulation” auf den Geist wirken. Kauen baut Stress ab, regt das Herz-Kreislauf-System an und trägt durch Alterung zum Verlust der Wahrnehmung bei. Die Vorteile, die sie dem Kauen zuschreiben, sind alle Vorteile von Cannabis selbst in größerem Maßstab. Indem sie jedoch Kauern zugeschrieben werden, gewinnen sie mehr Gültigkeit. Warum? Denn alltägliche Menschen, die Cannabis nicht verstehen, können sich einfach nicht damit abfinden, dass es ein einzigartiges Medikament mit vielen Vorteilen ist.

Ein Realitätscheck:    Anscheinend besitzt AXIM das Patent für Kaugummi zur Schmerzlinderung bei Fibromyalgie als Verabreichungsmethode für Cannabinoide und hat bereits ein CBD-Produkt allein, kann Kaugummi kauen, als Nahrungsergänzungsmittel vermarktet und überall dort verkauft, wo CBD-Produkte in den Regalen stehen können. AXIM hat auch Versuche für eine zum Patent angemeldete CBG-Neuigkeit für Exzeme und Psoriasis gestartet. Darüber hinaus gibt es sogar Mundpflege und Kosmetik im Arsenal. Medical Marijuana, Inc. hält ungefähr 46% der AXIMs und plant viele andere Cannabisprodukte. Sie sind das Schweizer Taschenmesser der Cannabisfirmen, mit ihren Händen auf allen internationalen Märkten zu Sicherheitsdiensten. Wenn es nur für die Kleinen so einfach wäre.

Quelle: https://medicnewsweb.com/fibromyalgia-pain-relief-treatment/

Advertisement

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *