Was ist Fibro-Nebel und wie fühlt es sich an?

Kognitive Probleme sind ein häufiges Symptom für Fibromyalgie. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was diese kognitiven Probleme verursacht und wie es sich für jemanden mit Fibromyalgie wirklich anfühlt.

Kognitive Probleme bei Fibromyalgie-Patienten treten häufig auf, obwohl sie nicht gut verstanden werden. Diese kognitiven Probleme, die gemeinhin und nicht so gern als „Fibro-Nebel“ bezeichnet werden, ähneln dem Durchdenken eines Nebels, wodurch es schwierig wird, Ihre Umgebung zu verstehen, herauszufinden, was Sie sagen möchten, und sich konzentrieren zu können. Diese kognitiven Probleme wurden bei 50% bis 80% der Patienten mit Fibromyalgie berichtet, wie diese Studie zeigt.

Was kann Fibro-Nebel bewirken?

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was diese kognitive Dysfunktion typischerweise bei Patienten bewirkt, obwohl diese Aspekte des Fibro-Nebels von Patienten in unterschiedlichem Maße erfahren werden können:

  • Erinnerung

Fibro-Nebel kann Ihr Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis beeinträchtigen. Diese Studie zeigt, dass „ Fibromyalgie-Patienten eine Beeinträchtigung des Arbeits-, episodischen und semantischen Gedächtnisses haben, die etwa 20 Jahre Alterung nachahmt“,  und gibt auch an, dass bei komplizierteren Aufgaben oder wenn Patienten versuchen, sich auf mehr als eine Sache gleichzeitig zu konzentrieren, dieses Gedächtnis Probleme werden am stärksten verstärkt.

Diese Speicherprobleme können es schwierig machen, sich an viele Dinge zu erinnern. Sie können Dinge vergessen, die so einfach sind wie das, worüber Sie gesprochen haben, wo Sie etwas abgelegt haben, ob Sie etwas ausgeschaltet haben oder sogar, was Sie tun sollten. Dies kann sehr schädlich sein, wenn Sie versuchen zu arbeiten oder eine bestimmte Aufgabe auszuführen und das tägliche Leben zu erschweren.

  • Konzentration

Dieser ‘Nebel’ kann es sehr schwierig machen, sich auf Dinge in Ihrer Umgebung zu konzentrieren, Ihre Umgebung zu verstehen und alle Ihre Sinne gleichzeitig zu beeinflussen. Dieses Konzentrationsproblem kann es sehr schwierig machen, Ihr Funktionsniveau aufrechtzuerhalten.

  • Informationsverarbeitung

Diese kognitive Dysfunktion kann es sehr schwer machen zu verstehen, was jemand anderes zu sagen versucht oder Informationen aufzunehmen, ob dies etwas ist, das Sie lesen, zu lernen versuchen oder nur alltägliche Aufgaben, die Sie ausführen möchten.

  • Fähigkeit, sich zu unterhalten

Wenn es schwierig ist, sich auf das zu konzentrieren, was jemand anderes sagt, kann es schwierig sein, sich auf ein Gespräch einzulassen. Wenn Sie dies mit der Schwierigkeit verbinden, zu sprechen und die Wörter zu finden, die Sie sagen möchten, kann dies die Aufrechterhaltung eines Gesprächs nahezu unmöglich machen. Dies kann von außen als verlangsamte oder verzögerte Sprache, Verwirrung während eines Gesprächs und die Unfähigkeit des Patienten, das zu sagen, was er zu sagen versucht, gesehen werden. Diese  Studie  zeigte, dass,

FM-Patienten hatten niedrigere Werte bei Vokabeltests und niedrigere Werte bei einem verbalen Fließfähigkeitstest

  • Desorientierung

Es kann sehr verwirrend und verwirrend sein, wenn Ihre Sinne beeinflusst werden, wenn Sie sich nicht auf Dinge in Ihrer Umgebung konzentrieren oder verarbeiten können, was um Sie herum geschieht.

  • Entscheidung fällen

Diese kognitiven Verarbeitungsprobleme können es äußerst schwierig machen, Entscheidungen zu treffen, ob kleinere Dinge darüber, was Sie in Ihrem täglichen Leben tun sollen, oder größere Entscheidungen im Leben, insbesondere wenn Sie sich bewusst sind, dass Sie sich möglicherweise nicht auf Ihren Verstand verlassen können. Diese Studie ergab, dass es Patienten mit Fibromyalgie schwerer fiel, genaue und wirksame Entscheidungen zu treffen.

Was verursacht Fibro-Nebel?

Die genaue Ursache der kognitiven Probleme, die mit Fibromyalgie einhergehen, ist nicht bekannt, aber es ist bekannt, dass Fibro-Nebel ein eigenständiges Symptom ist. Es wurde angenommen, dass diese kognitiven Probleme auf die Schlafprobleme zurückzuführen sind, die mit Fibromyalgie einhergehen, sowie auf die häufig vorhandene Müdigkeit und Depression. Dies ist keine unangemessene Annahme, aber diese potenziellen Ursachen sind zwar die kognitiven Probleme, können aber nicht die eigentliche Ursache sein. Tatsächlich wurde festgestellt, dass es die Schmerzen sind, unter denen Fibromyalgie-Patienten leiden, die diese kognitiven Probleme tatsächlich verursachen, wie diese Studie zeigt.

Schmerz selbst unterbricht die kognitiven Funktionen; Viele der Bereiche, in denen Schmerzen kontrolliert und verarbeitet werden, werden auch zur Ausführung kognitiver Aufgaben verwendet, und das Gehirn verfügt nur über so viele Ressourcen. Während das Gehirn von Fibromyalgie-Patienten von den Schmerzen, die sie erleben, so überholt ist, kann es für ihr Gehirn schwierig sein, diesen kognitiven Prozessen die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie benötigen. Diese Studie erklärt: „ Es wurde vermutet, dass Dyskognition aus dem Wettbewerb der Gehirnressourcen zwischen Schmerzverarbeitung und kognitiven Leistungen resultieren kann .  “ 

Es wurde auch gezeigt, dass der Blutfluss im Gehirn kognitive Aufgaben beeinflusst und mit dem mit Schmerzen verbundenen zerebralen Blutfluss korreliert, was wiederum darauf hinweist, dass beide aus ähnlichen Gründen stammen und sich gegenseitig beeinflussen können. Diese Studie kommt zu dem Schluss

Die Ursache dieser kognitiven Probleme scheint im Wesentlichen mit Schmerzen zu zusammenhängen und wird dann durch Symptome einer psychischen Erkrankung wie Depressionen und Angstzustände, die mit Fibromyalgie einhergehen, erheblich verschlimmert. Es scheint, dass je mehr Schmerzen ein Patient hat, desto größer sind seine Schwierigkeiten mit Fibro-Nebel. Diese Studie ist eine von vielen, die zu dem Schluss kommt

Wie fühlt sich Fibro-Nebel wirklich an?

Nachdem wir nun verstanden haben, welche Fibro-Fog-Effekte und welche Wissenschaft dahinter steckt, schauen wir uns den menschlicheren Aspekt an. wie sich Fibro-Nebel wirklich anfühlt. Ich lebe jetzt seit ungefähr sechs Jahren mit Fibromyalgie und blicke möglicherweise länger auf ein früheres Leben zurück. In den letzten fünf bis sechs Jahren wurden meine Symptome wirklich signifikant und mein Leben veränderte sich.

Fibro-Nebel kann eines der schwächsten Symptome sein und war für mich lange Zeit; zuvor würde es mein Funktionieren einschränken und mein Leben stark beeinträchtigen. Jetzt, da meine Symptome und Schmerzen besser unter Kontrolle sind und mein Funktionsniveau gestiegen ist, habe ich festgestellt, dass es mich nur betrifft, wenn meine Symptome wirklich aufflammen, wenn ich viel Sport gemacht habe oder am Ende eines langen Tages, wenn Ich war sehr beschäftigt. 

Es scheint mir sicherlich, dass mit zunehmendem Schmerz der Fibro-Nebel zunehmend präsent und schwerer zu bewältigen ist, was mit der von uns diskutierten Forschung zusammenhängt. Während mein Fibro-Nebel sehr belastend sein kann, ermöglicht es mir jetzt, später am Tag zu beginnen, ein höheres Funktionsniveau aufrechtzuerhalten, was für mich nicht selbstverständlich ist.

Wenn Fibro-Nebel auftaucht, fühlt es sich wirklich so an, als würde man durch einen Nebel denken, als ob sich über allem ein Schleier befindet, der es schwierig macht, meine Umgebung zu sehen, zu verstehen und klar zu denken. Ich habe Mühe zu verstehen, was mein Mann sagt, was ich zu lesen oder zu schreiben versuche, mich daran zu erinnern, was ich sagen möchte oder was die anstehende Aufgabe war.

Ich beschreibe es auf zwei Arten, um meinen Lieben zu helfen, zu verstehen, was ich mehr durchmache. Dieses Gefühl, wenn Sie mit dem Autopiloten in einen Raum gehen, sich aber nicht für Ihr Leben daran erinnern können, warum Sie dort sind oder was Sie tun wollten, oder dieses Gefühl, wenn Sie den gewünschten Satz kennen und er Ihnen auf der Zunge liegt. aber Sie können nicht ganz darauf zugreifen: Es ähnelt solchen Gefühlen, ist jedoch verstärkt und konstant, solange der Fibro-Nebel vorhanden ist. Es betrifft alles während dieser Zeit. Es kann unglaublich frustrierend sein, wenn Sie versuchen zu funktionieren und Ihren Gedankengang verlieren oder eine Aufgabe nicht erledigen können. Es kann auch beängstigend sein, wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Welt um Sie herum zu verstehen.

Tipps zum Umgang mit Fibro-Nebel

Während Fibro-Nebel sicherlich entmutigend ist, gibt es Möglichkeiten, wie Sie lernen, damit und um ihn herum zu leben, Ihre Symptome zu verbessern und seine Kraft zu verlieren. Einige der Möglichkeiten, die ich aus eigener Erfahrung zur Bekämpfung von Fibro-Nebel gefunden habe, sind nachstehend aufgeführt:

  • CBT (kognitive Verhaltenstherapie)

Die Behandlung der Schmerzen und die Verringerung anderer Symptome von Fibromyalgie mit CBT oder anderen Achtsamkeitstechniken befasst sich daher mit der Ursache von Fibro-Nebel und kann dessen Auswirkungen verringern. 

Ich habe das Gefühl, dass ein Großteil der Arbeit, die ich investiert habe, um meine Funktionen schrittweise zu verbessern, sanfte Übungen zu verbessern und zu lernen, wie ich mein Gehirn neu trainieren kann, um einen positiveren Ansatz zu verfolgen, wirklich dazu beigetragen hat, meinen Fibro-Nebel zusammen mit anderen Symptomen zu reduzieren. Diese Ansätze haben es mir auch ermöglicht, keinen Fibro-Nebel zu fürchten, da ich die Ursache verstehe und dass er nur vorübergehend ist und vergehen wird. Dies gibt mir ein Gefühl von Sicherheit und Komfort.

  • Offen sein mit denen um dich herum

Wenn Sie mit Fibro-Nebel zu kämpfen haben, spüren Sie oft einen starken Druck, andere nicht sehen zu lassen, was Sie gerade durchmachen, und versuchen verzweifelt, mit den Gesprächen Schritt zu halten. Dies kann wiederum dazu führen, dass Sie sich isolieren, weil Sie sich möglicherweise schämen oder das Gefühl haben, dass Sie nicht an sozialen Situationen teilnehmen können. 

Offen gegenüber denen in Ihrem Leben zu sein und zu erklären, was Sie durchmachen, sie zu bitten, mit Ihnen zu tragen und zu verstehen, kann diesen Druck abbauen. Diese Offenheit kann es Ihren Mitmenschen ermöglichen, sich bewusst zu werden, dass Sie möglicherweise etwas anders reagieren. Ich lasse meinen Mann wissen, wann mein Fibro-Nebel am schlimmsten ist, damit er sich darüber im Klaren ist, dass ich möglicherweise zusätzliche Erinnerungen und zusätzliche Geduld benötige.

  • Listen und Notizen machen

Das Aufschreiben von Erinnerungen, sei es auf Ihrem Telefon, auf einem Blatt Papier oder auf Haftnotizen im ganzen Haus, kann Sie wirklich auf Erfolg einstellen und Sie dazu veranlassen, sich an Dinge zu erinnern, die Fibro-Nebel möglicherweise vergessen lässt. Dies können Dinge sein, von wo Sie Dinge finden können, was Sie im Geschäft kaufen müssen oder welche Aufgaben Sie an diesem Tag erledigen müssen. 

Was auch immer für Sie und Ihre Routine funktioniert, ist das Wichtigste, um es sich so einfach wie möglich zu machen. Ich neige dazu, Listen für alles zu erstellen: Ziele für den Tag, Ideen zum Schreiben, Einkaufslisten, den Plan für den Tag unter anderem, und ich finde wirklich, dass es mir hilft.

  • Alarme einstellen

Wenn Sie bestimmte Zeiten haben, zu denen Sie tagsüber Dinge erledigen müssen, z. B. Medikamente einnehmen oder das Haus für einen Termin oder eine Arbeit verlassen müssen, kann das Einstellen von Alarmen auf Ihrem Telefon hilfreich sein, um Sie auf dem Laufenden zu halten.

Ich benutze Alarme, um mich an meine Medikamente zu erinnern, die ich jeden Tag zur gleichen Zeit einnehme, und auch als wichtiges Hilfsmittel beim Kochen, um mich daran zu erinnern, den Ofen auszuschalten und wenn das Essen fertig sein wird wie wenn ich Termine habe. Dies ermöglicht es mir, diese Funktion und Unabhängigkeit auch dann aufrechtzuerhalten, wenn mein Fibro-Nebel am weitesten verbreitet ist.

  • Überwachung Ihres Fibro-Nebels

Wenn Sie sich Muster merken, die Sie möglicherweise in Ihren Speicherproblemen sehen, Dinge, die Sie normalerweise regelmäßig vergessen, oder Fehler, die Sie mehr als einmal machen, können Sie sich besser auf das nächste Mal vorbereiten. Sie können die erwähnten Noten an diese Muster anpassen. 

Die Überwachung, wann Ihr Fibro-Nebel in der Regel vorhanden ist, kann ebenfalls hilfreich sein, um vorbereitet zu sein. So können Sie Ihre Listen bereithalten und die Zeiten optimieren, in denen Fibro-Nebel mit geringerer Wahrscheinlichkeit vorhanden ist. Vorbereitung gibt Ihnen die Oberhand und ermöglicht es Ihnen, Ihrem zukünftigen Selbst zum Erfolg zu verhelfen.

  • Seien Sie konsequent

Wenn Sie in Bezug darauf organisiert sind, wo Sie Dinge in Ihrem Wohnraum aufbewahren, können Sie sich wirklich daran erinnern, wo sich die Dinge befinden, selbst wenn Sie Probleme haben, z. B. wenn Sie Ihre Schlüssel und Ihr Telefon jedes Mal am selben Ort aufbewahren. Dies kann die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Sie vergessen, wo Sie etwas ablegen. 

Ich habe kleine Organisationswannen in meiner Nähe, die die Dinge enthalten, die ich jeden Tag benutze. Dies ist besonders hilfreich, wenn ich von zu Hause aus arbeite, damit ich einfach nach der entsprechenden Wanne greifen und wissen kann, dass ich das finde, was ich brauche.

  • Konzentrieren Sie sich jeweils auf eine Sache

Multitasking hat sich für Patienten mit Fibro-Nebel als schwierig erwiesen, wie in dieser Studie gezeigt. Daher ist es der beste Weg, Ihre Gehirnleistung zu optimieren, wenn Sie Ihre Prioritäten setzen und sich jeweils auf eine Aufgabe konzentrieren, damit Sie sich wirklich auf diese Aufgabe konzentrieren können.

  • Der Versuch, ein gutes Schlafmuster aufrechtzuerhalten

Es kann schwierig sein, eine gute Schlafroutine aufrechtzuerhalten, wenn Sie an Fibromyalgie leiden. Wenn Sie jedoch alles tun, um den Schlaf zu finden, den Sie benötigen, kann dies die Müdigkeit verringern und Ihrem Gehirn helfen, produktiver zu funktionieren.
Ich finde Dinge wie jeden Abend zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen und jeden Morgen zur gleichen Zeit aufzuwachen, um meiner Körperuhr zu helfen, und mich allmählich für die Nacht zu entspannen, um meinen Geist auf den Schlaf vorzubereiten.

  • Übung

Schonendes Training kann helfen, die Symptome der Fibromyalgie zu lindern, und kann Ihnen wiederum beim Schlafen helfen. Sport setzt auch Hormone frei, die Ihre Stimmung verbessern und die Durchblutung verbessern. All dies kann dazu beitragen, dass Ihr Gehirn gesünder funktioniert. 

Mit der Zeit begann ich eine Reise mit meinen Hunden. Diese Übung und die Natur sind etwas, das meiner Fibromyalgie und meiner geistigen Gesundheit sehr geholfen hat.

  • Gesundes Essen

Wenn Sie Ihrem Körper den richtigen Kraftstoff geben, um optimal zu funktionieren, können Sie aktiv dafür sorgen, dass Ihr Körper und Ihr Geist die bestmögliche Chance haben, so zu funktionieren, wie sie sollten. Während es Symptome nicht wegnehmen kann, kann eine gesunde Ernährung sicherlich hilfreich sein, um sie zu reduzieren. 

Wenn Sie mit einer chronischen Krankheit leben, kann es schwierig sein, mit einer gesunden Ernährung Schritt zu halten. Etwas, das ich als sehr hilfreich empfunden habe, ist die Zubereitung von Speisen, bei der gesunde Mahlzeiten im Voraus zubereitet werden, die später nur schnell erhitzt werden können, um gesunde Essgewohnheiten aufrechtzuerhalten.

  • Stressreduzierung

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, wie Sie Stress in Ihrem Leben aktiv reduzieren können, können Sie Ihre Symptome verbessern und wahrscheinlich Ihre Schmerzen und damit Ihren Fibro-Nebel lindern. 

Dinge wie sicherzustellen, dass Sie Pausen einlegen, wenn Sie arbeiten, nicht versuchen, zu viele Dinge gleichzeitig zu erledigen, über Probleme mit Ihren Lieben zu sprechen und Selbstpflege zu üben, sind einige der vielen Möglichkeiten, wie Sie Ihren Stress senken können.

  • Humor

Eines der Dinge, die mir und meinem Mann wirklich helfen, mit meinem Fibro-Nebel umzugehen, ist Humor. Wir lachen über Worte, die ich vergesse und kichere, wenn ich das falsche Wort für Dinge sage; einen Witz daraus zu machen hilft mir, damit umzugehen, die hellere Seite davon zu sehen und mich weniger eingeschüchtert zu fühlen. Humor in schwierigen Zeiten zu finden, ist eine Art der Bewältigung, die für mich selbstverständlich ist und die ich für von unschätzbarem Wert befunden habe. 

So emotional belastend die kognitiven Symptome sein können, die mit Fibromyalgie einhergehen, es gibt Möglichkeiten, wie Sie sie umgehen und ihre Auswirkungen auf Ihr Leben verringern können. Sie können diese Kraft zurücknehmen und lernen, ein glückliches und produktives Leben zu führen, selbst wenn Fibro-Nebel seinen hässlichen Kopf aufrichtet. Je mehr Waffen in Ihrem Arsenal im Kampf gegen Ihre chronische Krankheit sind, desto mehr Macht haben Sie und desto weniger hat Ihre Krankheit.

Bitte beachten Sie: Dieser Artikel wird nur zu Bildungszwecken zur Verfügung gestellt und bietet keinen persönlichen medizinischen Rat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

error: Content is protected !!