Ich bin 22 Jahre alt und habe Fibromyalgie – und an manchen Tagen wünschte ich mir, ich könnte mich von meinem Körper lösen

Der Schmerz begann, als ich 16 Jahre alt war. Es begann in meinen Fingergelenken, der Schmerz war in einem Moment langweilig und im nächsten scharf. Bald verbreitete sich der Schmerz. Es umrundete jedes Gelenk in meinem Körper. (Später erfuhr ich, dass dies empfindliche Stellen waren, die die Gelenke und nicht die Gelenke selbst umgaben.) Jedes Mal, wenn ich einen…

Fibromyalgie: Alles tut weh und ich bin immer müde

Nach Angaben der spanischen Gesellschaft für Rheumatologie (SER) ist Fibromyalgie eine Erkrankung, von der zwischen 2% und 4% der spanischen Bevölkerung betroffen sind, die überwiegende Mehrheit (90%) der Frauen.  Fibromyalgie ist eine Veränderung in der Wahrnehmung von Schmerz, so dass sie als schmerzhafte Reize wahrgenommen werden, die normalerweise nicht vorhanden sind. Dies kann in einigen Fällen…

Fibromyalgie wird endlich als offizielle Diagnose anerkannt! Bitte teilen Sie diese Informationen

Fibromyalgie wird endlich als offizielle Diagnose anerkannt! Bitte teilen Sie diese InformationenAm 1. Oktober 2015 hat Fibromyalgie endlich einen eigenen offiziellen ICD-10-CM-Code, der in den USA offiziell genehmigt wurde. ICD-10-CM, Abkürzung für International Classification of Diseases, 10. Revision, Clinical Modification, ist eine Liste von Diagnosecodes für Medicare- und Medicaid-Servicezentren und das National Center for Health…

Menschen mit Fibromyalgie sind anfälliger für Mitralklappenprolaps

Eine große Anzahl von Menschen mit Fibromyalgie lebt mit einer allgemein asymptomatischen Herzkrankheit, die als Mitralklappenprolaps bezeichnet wird. WAS IST MITRAL VALVES PROLAPSE? Die linke Seite unseres Herzens besteht aus einer oberen und einer unteren Kammer. Dank einer als Mitralklappe bezeichneten Klappe fließt Blut durch beide Kammern. Mitralklappenprolaps tritt auf, wenn die Klappe nicht richtig geschlossen ist….

Für diejenigen, die Fibromyalgie nicht verstehen

Was Sie über Fibromyalgie wissen sollten: Fibromyalgie ist keine neue Krankheit. Im Jahr 1815 beschrieb ein Chirurg an der Universität von Edinburgh, William Balfour, Fibromyalgie. Im Laufe der Zeit wurde es als chronischer Rheuma, Myalgie oder Fibrositis beschrieben. Im Gegensatz zu Krankheiten haben Syndrome wie Fibromyalgie keine bekannte Ursache, aber sie sind eine Gruppe von Anzeichen und Symptomen,…

Fibromyalgie, Reizdarmsyndrom, Depression. Was ist zu tun?

Die entzündungshemmende Diät ist ein Ernährungsplan zur Vorbeugung oder Verringerung chronischer Entzündungen von geringem Schweregrad, ein wichtiger Risikofaktor bei einer Reihe von Gesundheitsproblemen und mehreren Hauptkrankheiten. Die typische entzündungshemmende Ernährung betont Obst, Gemüse, mageres Eiweiß, Nüsse, Samen und gesunde Fette. Überblick Aufgrund von Lebensstilfaktoren wie Stress und Bewegungsmangel tritt eine chronische Entzündung auf, wenn das…

Entschuldigungsschreiben eines Arztes an Fibromyalgie-Patienten

Von Amanda Shelley Ich muss mich entschuldigen. Ich möchte mich bei allen Patienten entschuldigen, die ich in meinen Jahren in der Notfallversorgung gesehen habe und die chronische Schmerzen aufgrund von Fibromyalgie oder einer Autoimmunerkrankung hatten. Ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich nicht weiß, verstehe und in einigen Fällen nicht einmal glaube, was Sie durchmachen….

Erstmals mit Darmbakterien verbundene Fibromyalgie: neue Forschung

Neue Forschungen haben einen Zusammenhang zwischen Fibromyalgie und Bakterien im Darm entwickelt. Die neueste Studie zeigt, dass sich der Bakterienspiegel bei Patienten verändert. Es könnte ein Durchbruch für Menschen mit dieser Krankheit sein, und ihre Ärzte warteten; Bei zukünftigen Tests könnte es Informationen über die Ursache, Diagnose und sogar Prävention liefern. Der Zusammenhang zu diesem Zeitpunkt ist nicht genau…

Ich bin müde von Fibromyalgie “Schmerz tötet mich”

Schmerz hat beim Menschen eine wichtige Funktion. Aber was ist, wenn es chronisch wird? Ich leide an chronischen Rücken- und Beinschmerzen. Es gibt keine klare Ursache. Ich nehme Schmerzmittel und Physiotherapie, aber mein Zustand schlägt mich langsam nieder. „ Der Schmerz bleibt ohne ersichtlichen Grund bestehen, er bedeutet normalerweise großes Leid für die Betroffenen. Für körperlichen Stress kommt Hoffnungslosigkeit und…

error: Content is protected !!